Sprechzeiten

Wir sind für Sie da

Öffnungszeiten der Praxis

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr

Telefonische Sprechzeiten der Praxis

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag von 14.00 – 16.00 Uhr

Offene Sprechstunden

Hr. Dr. H. Vieker: Montag bis Freitag von 10.00 bis 11.00 Uhr
Fr. Dr. I. Markwort: Montag bis Freitag von 10.00 bis 11.00 Uhr

Psychologische Terminsprechstunde

Unsere psychologischen Psychotherapeut:innen bieten an zwei Tagen in der Woche eine Terminsprechstunde an.

Bitte vereinbaren Sie hierfür telefonisch einen Termin.

Bitte kommen Sie mindestens 10 Minuten vorher, damit die administrative Aufnahme erfolgen kann und ausreichend Zeit für die Beratung bleibt. Damit wir Sie gut beraten und behandeln können, haben wir eine Checkliste vorbreitet, damit alle relevanten Informationen vorliegen. Die folgende Liste bezieht sich sowohl auf körperliche als auch auf psychische Erkrankungen.

Checkliste

  • Versicherungskarte (bei GKV-Versicherten)
  • Entlassungsbriefe/Berichte über erfolgte Krankenhausbehandlungen/Rehabehandlungen
  • Berichte ambulante über ärztliche/psychotherapeutische Behandlungen
  • Berichte ambulante Untersuchungen (z. B. Labor, EKG)
  • Aktueller Medikamentenplan (wenn nicht vorhanden: Medikamentenpackungen mitbringen)
  • Kontaktdaten von ambulanten Betreuer:innen

Bitte kommen Sie mindestens 10 Minuten vorher, damit die administrative Aufnahme erfolgen kann und ausreichend Zeit für die Beratung bleibt. Besonders wichtig ist, dass Sie Ihre Gesundheitskarte mitbringen. Falls Sie eine Überweisung haben, bitte bringen Sie diese mit, ebenso weitere Unterlagen (z. B. Entlassungsbericht).

Checkliste

  • Versicherungskarte (bei GKV-Versicherten)
  • Entlassungsbriefe/Berichte über erfolgte Krankenhausbehandlungen/Rehabehandlungen
  • Berichte ambulante über ärztliche/psychotherapeutische Behandlungen
  • Berichte ambulante Untersuchungen (z. B. Labor, EKG)
  • Aktueller Medikamentenplan (wenn nicht vorhanden: Medikamentenpackungen mitbringen)
  • Kontaktdaten von ambulanten Betreuer:innen
Gesetzlich versicherte Patient:innen sollen noch schneller einen Termin beim Arzt/bei der Ärztin oder Psychotherapeut:in bekommen. Nach dem Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) vom 11.05.2019 sind Psychiater:innen verpflichtet, mindestens fünf offene Sprechstunden in der Woche anzubieten.

In Zeitraum der offenen Sprechstunde kann es für Bestand-Patient:innen ohne Termin zu längeren Wartezeiten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wenn Sie eine private Krankenversicherung haben, Ansprüche auf Heilfürsorge bestehen oder Ihre Krankenkasse mit uns einen Vertrag über besondere Versorgung abgeschlossen hat, können wir Ihnen aufgrund fehlender Beschränkung zeitnah einen Termin zur ambulanten Psychotherapie anbieten.
Wir können aufgrund von gesetzlichen Vorgaben leider nur eine geringe Anzahl von Therapieplätzen für gesetzlich Versicherte anbieten.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich ambulante Verhaltenstherapie anbieten.

Wir bieten Ihnen bei vorhandener Kapazität gerne eine psychotherapeutische Sprechstunde an.

Dabei handelt es sich um ein 50 minütiges Orientierungsgespräch, bei dem Sie eine erste therapeutische Einschätzung hinsichtlich Ihres Therapiebedarfes sowie eine vorläufige Diagnose erhalten. Das Gespräch dient auch als Hilfestellung für die Therapie-Platzsuche.

Bitte beachten Sie, das es sich um ein einmaliges Gespräch handelt. Bei zu langer Warteliste ist eine Weiterbehandlung in unserer Praxis leider nicht möglich.

Die Kosten der psychotherapeutischen Sprechstunde werden von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Sollten Sie Interesse an einer psychotherapeutischen Sprechstunde haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular.

    Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.